UNEKE-Umfrage

UNEKE: Umfrage zum Forschungsdatenmanagement

Wer forscht, produziert Daten: Digitale Daten fallen in immer größeren Mengen an und existieren in einer fast unüberschaubaren Anzahl an Formaten. Gemeinsam ist ihnen jedoch, dass sie eine entscheidende Grundlage für den wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn darstellen. Die Verwaltung und Bewahrung dieser Forschungsdaten gehören daher zu den wichtigsten und zugleich herausforderndsten Themen, denen sich Wissenschaftler/-innen im digitalen Zeitalter stellen müssen. UNEKE-Umfrage weiterlesen

Neues Service- und Beratungsangebot zum Thema E-Science-Infrastrukturen

Universität Siegen startet ein neues Service- und Beratungsangebot zum Thema E-Science-Infrastrukturen 

Mit großen Schritten halten Digitalisierung und technologischer Fortschritt seit geraumer Zeit auch Einzug in die Welt der Wissensgenerierung und die wissenschaftlichen Arbeitsweisen. Sie bieten den auf digitale Informationen und Daten angewiesenen  Forschenden, Lehrenden und Studierenden hilfreiche webbasierte Techniken und Verfahren.  Gleichzeitig damit einhergehen neben der Kernaufgabe des Forschens, Lehrens und Studierens aber auch zahlreiche Fragen zu bestehenden Angeboten und zum Umgang mit neuen Informationsinfrastrukturen. Neues Service- und Beratungsangebot zum Thema E-Science-Infrastrukturen weiterlesen