Preisrichtertätigkeiten

Preisrichtertätigkeit Prof. Hilde Schröteler-von Brandt als Fach- bzw. Sachpreisrichterin

Sachpreisrichterin
„Realisierungswettbewerb Neugestaltung des Kaiserbad-Geländes“, Stadt Aachen (1990)

Sachpreisrichterin
„Städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerb Aachen-Burtscheid“ Stadt Aachen (1992)

Fachpreisrichterin:
Städtebaulicher Ideenwettbewerb „Im Kieroth“, Stadt Wegberg (1993)

Sachpreisrichterin
„Städtebaulicher Ideenwettbewerb Brander Feld“, Stadt Aachen (1994)

Fachpreisrichterin
„Parkhaus mit Park“ Studentenwettbewerb des BDB-Aachen (1995)

Fachpreisrichterin
„Wohnen im neuen Stadtwald“. Städtebaulicher Realisierungswettbewerb Marburg – Stadtwald/ Hasenkopf, Stadt Marburg (1998)

Sachpreisrichterin
„Realisierungswettbewerb Gesamtschule Moltkebahnhof“, Stadt Aachen (1999)

Fachpreisrichterin
„Städtebaulicher Ideenwettbewerb Wohn- und Erholungspark Ruraue“, Stadt Hückelhoven (1999)

Sachpreisrichterin
„Beschränkter städtebaulicher Ideenwettbewerb Grauenhofer Weg Aachen“, Stadt Aachen (1999)

Jurymitglied:
Euregionaler Baupreis 2000 der Aachener KathyBeys Stiftung, Aachen (2000)

Fachgutachterin der Bewertungskommission:
„Mehrfachbeauftragung Boulevard Hürth“, Hürth (2000)

Fachpreisrichterin/ Vorsitzende des Preisgerichtes
„Städtebaulicher Ideenwettbewerb Ortsmitte Niederfischbach“, Verbandsgemeinde Kirchen (2001)

Sachpreisrichterin
„Städtebaulicher Ideenwettbewerb Carl-Alexander in Baisweiler“, Stadt Baisweiler (2002)

Sachpreisrichterin
„Städtebaulicher Realisierungswettbewerb Aachen-Fußgängerzonen“, Stadt Aachen (2003)

Fachpreisrichterin
„Realisierungswettbewerb Clemens-Josef-Haus in Blankenheim“, Aachen (2003)

Beratertätigkeit
Kreuztal Innenstadtkonzept, Stadt Kreuztal (2004)

Stimmberechtigtes Mitglied im Empfehlungsgremium:
Städtebaulicher Rahmenplan Bahnhofsbereich Olpe

Fachpreisrichterin/ Vorsitzende des Preisgerichtes
Begrenzter Wettbewerb nach RAW „Wohnen im Umfeld der Villa Bubenzer“, Freudenberg (2006)

Sachpreisrichterin
Begrenzter Wettbewerb nach RAW: Realisierungswettbewerb Entwicklung Standort Büchel in Aachen, Aachen (2006)

Sachpreisrichterin
Investorenwettbewerb nach RAW2004 „Bahngelände Zollamtstraße Aachen“, Aachen (2007)

Fachpreisrichterin (Vorsitz) Realisierungswettbewerb „Mehrgenerationenhaus am Heugraben“ Kreuztal (2009)

Fachpreisrichterin Städtebaulicher Realisierungswettbewerb „Siegen zu neuen Ufern“,  Siegen (2010/11)

Fachpreisrichterin Realisierungswettbewerb „Erweiterung Technikmuseum Freudenberg“, Freudenberg (2011)

Geladene Teilnahme am Expertenworkshop „Zukunft von Einfamilienhausgebieten – immobilienwirtschaftliche, baurechtliche und sozialwissenschaftliche Perspektiven der Wüstenrot Stiftung, Stuttgart (2011)

Fachpreisrichterin Wettbewerb „Bildung, Kunst und Kultur in kleinen Gemeinden“  der Wüstenrot  Stiftung, Stuttgart (2011/2012)