Kategorien
Der Tipp der Woche

Der Tipp der Woche #27

Kunst ist für dich!  – Das ist das Motto der studentischen Initiative „Artgerëcht Kunstwertschätzen“, und das ist nicht zu viel versprochen: Zwei bis dreimal im Semester bietet die Initiative allen, die ihre Kunst teilen möchten, eine Bühne. Egal ob Musik, Tanz, Literatur, Theater oder Nasenflöte, egal, ob du zum ersten oder zum tausendsten Mal auf der Bühne stehst, die Bühne gehört dir 😊 Du kannst dich dazu entweder vorher bei der Initiative anmelden oder spontan deinen Mut zusammenfassen und für einen Beitrag die „Offene Bühne“, die zu jedem Kunstwertschätzen dazugehört, in Anspruch nehmen. Und auch, wenn du nicht so gern im Rampenlicht stehst, dich aber trotzdem kreativ ausleben möchtest, werden beim Kunstwertschätzen auch Kreativ-Workshops angeboten, bei denen bereits z.B. bunte Jutebeutel und viele andere schöne Dinge entstanden sind.

Die Kunstwertschätzen-Veranstaltungen, die z.B. im Vortex, im Verstärker, WKH oder zu besonderen Anlässen auch einmal im Spiegelzelt vor dem Apollo-Theater stattfinden, werden von Studis und mittlerweile auch ehemaligen Studis geplant und durchgeführt. Damit weiterhin so tolle Veranstaltungen stattfinden können, wird auch stetig Nachwuchs im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Instagram & Facebook), Organisation, Technik, Anleitung von Workshops, und natürlich auch der Moderation der Abende gesucht!

Na, Interesse an einem Auftritt, dem ehrenamtlichen Engagement und/oder dem ganz entspannten Zuschauen- und Hören geweckt?

Dann komm’ doch gern beim nächsten Kunstwertschätzen-Event im VERSTÄRKER in Siegen vorbei – allerdings erst wieder im April; aufgrund der aktuellen Corona-Lage musste die eigentlich geplante Veranstaltung am 07.12. leider verschoben werden!

Wenn du dir ein paar Impressionen der vorherigen Events anschauen möchtest, schau‘ doch mal auf der Instagram-Seite des Kunstwertschätzens vorbei!

Steffi

Kategorien
Der Tipp der Woche

Der Tipp der Woche #21

Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an die guten alten Point’n’Click Grafik-Adventures von LucasArts? Monkey Island, Grim Fandango und Day of the Tentacle sind wohl die namhaftesten Vertreter des Genres. Nein? Dann vielleicht an neuere Vertreter des Genres, die durch die 2007 gegründete Hamburger Spielefirma Daedalic entwickelt und durch eben solche publiziert wurden? Deponia, Edna bricht aus, The Whispered World? Auch nicht? Nicht schlimm, denn selbst wenn ihr Euch nicht für Videospiele begeistern könnt oder schlicht und einfach keinen Draht zum Genre entwickeln konntet, gibt es jetzt eine Lösung für alle, genau das nachzuholen!

Kategorien
Der Tipp der Woche

Der Tipp der Woche #20

Hast du auch schon eckige Augen von der online Uni und der Arbeit am Computer? Dann gebe deinen Augen eine Pause und höre dir den Podcast „Mordlust“ von den Reporterinnen Paulina und Laura an!

Kategorien
Der Tipp der Woche

Der Tipp der Woche #19

Du denkst Kochen ist anstrengend und raubt zu viel Zeit? Dein Kühlschrank ist eigentlich gut gefüllt, aber Dir fehlt die Inspiration? Schon wieder landen Lebensmittel, die Du nicht verwerten konntest im Müll und Du bestellst Dir letztlich doch eine Pizza? Dann ist dieses Buch bestimmt etwas für Dich!

Kategorien
Der Tipp der Woche

Der Tipp der Woche #15

Du hast Lust auf einen Spaziergang am Sonntagnachmittag, aber weißt nicht, wo?

Kategorien
Der Tipp der Woche

Der Tipp der Woche #13

Um guten Wohnraum wird selbst in einer vermeintlich „kleinen“ Universitätsstadt wie Siegen gerungen. Auch bei stark begrenztem Budget gibt es große Qualitätsunterschiede zwischen den Wohnungen, die man sich als Studierender leisten kann. Es ist praktischer, direkt in der Innenstadt zu wohnen als am Rande Siegens. Es ist in den bevorstehenden Sommermonaten ein großer Luxus, einen Balkon oder gar Garten zu besitzen anstatt in der Dachgeschosswohnung zu verglühen. Große Küche? Super! Zusätzlich noch ein Wohnzimmer? Umso besser!

Kategorien
Der Tipp der Woche

Der Tipp der Woche #11

Es ist wieder Bärlauchzeit! Die auch als Wilder Knoblauch bekannte Pflanze sprießt zur Zeit wieder am wäldlichen Wegesrand und kann von März bis Mai vor allem in der Nähe von kleineren Fließgewässern in großen Büscheln gefunden werden. Was es beim Sammeln und Verarbeiten zu beachten gilt, welche giftigen Doppelgänger es gibt und was man Tolles mit Bärlauch zaubern kann, möchte ich euch nun kurz zusammenfassen:

Kategorien
Der Tipp der Woche

Der Tipp der Woche #9

Das Y-Kollektiv lädt kurze Videos auf YouTube hoch, die sich mit den verschiedensten Themen beschäftigen können.

Doch was ist das Y-Kollektiv eigentlich?

Kategorien
Der Tipp der Woche

Der Tipp der Woche #8

Quelle: Pixabay

Das letzte Jahr war (und das neue Jahr ist noch weiterhin) in vielerlei Hinsicht ziemlich still, sodass manch eigener Gedanke im fehlenden bunten Treiben des Lebens möglicherweise deutlicher zu vernehmen war (und noch immer ist).

Es kann guttun, sich zu hören; sich selbst zuzuhören. Es kann verrückt sein, schmerzhaft, interessant, urkomisch. Und hilfreich.

Kategorien
Der Tipp der Woche

Der Tipp der Woche #7