Videoaufzeichnung von Vorlesungen „Marketing“ und „Marktforschung“

Kurzbeschreibung des Lehrprojekts

Nicht alle Studierenden können alle Vorlesungen besuchen. Manchmal passiert das wegen Überschneidung von Vorlesungen mit anderen Veranstaltungen, manchmal weil die Studierenden arbeiten müssen, manchmal wohnen sie zu weit, manchmal aus einer anderen Not oder Faulheit. 😉

In den Vorlesungen werden jedoch nicht selten die Inhalte besprochen, die in dieser Form in anderen Quellen (Büchern oder Skripten) nicht zu finden sind. Um den Studierenden, die die Vorlesung aus irgendeinem Grund nicht besuchen können, trotzdem die Möglichkeit zu geben, die Inhalte der Vorlesung einzuholen und sich so besser auf die Klausur vorbereiten zu können, habe ich meine Vorlesungen „Marketing“ (über 900 Anmeldungen pro Semester) und „Marktforschung“ (über 150 Anmeldungen pro Semester) durch ZIMT aufzeichnen und im Moodle-System veröffentlichen lassen.

Auch wenn der Effekt dieser Aufzeichnungen in den Klausurnoten nicht direkt sichtbar wird, haben sich bei mir viele Studierenden mit einem Lob und Dank gemeldet. Sie meinen, dass die Möglichkeit, die Aufzeichnungen der Vorlesung sich zeit- und ortsunabhängig anzuschauen, ihnen sehr geholfen hat.

Die Videos wurden bereits aufgenommen und sind online.

Welche Plattformen und/oder digitalen Tools verwenden Sie im Rahmen Ihres Lehrprojekts?

Services von ZIMT, Moodle

III Videoaufzeichnung (PDF)

Ansprechpartner

Jun.-Prof. Dr. Paul Marx
Fakultät III – Juniorprofessur Marketing

Kontakt
Jun.-Prof. Dr. Paul Marx
paul.marx@uni-siegen.de