Aktuell

Exkursion Portugal WS 19/20

Download

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Exkursion – Wohngebiete in Köln 2019

 

 

 

 

Sommersemester 2019

 

 

Dr.-Ing. Thorsten Erl hat den Ruf auf die W3-Universitätsprofessur „Städtebau“, Fakultät II angenommen.

Der 1967 in Heidelberg geborene Architekt, Stadtplaner und Stadtforscher studierte Architektur und Stadtplanung an der TU Berlin, der TU Darmstadt und an der Universität Porto in Portugal. 2011 promovierte er an der Universität Stuttgart mit dem Thema „Porto. Stadt und Hafen – vom klerikalen Nukleus zur offenen Stadtlandschaft“.

Von 2002 bis 2016 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Städtebau-Institut der Universität Stuttgart tätig. 2017 war er dort Vertretungsprofessor am Lehrstuhl Internationaler Städtebau. Erl arbeitete von 2014 bis 2018 in zwei transdisziplinären Forschungsteams zu Fragen nachhaltiger Transformation. Im Reallabor STADT-RAUM-BILDUNG beschäftigte er sich mit der Einbindung von Schulen und Bildungslandschaften in den Quartieren. Seine Themenschwerpunkte liegen in der Transformation der Städte, der stadtstrategischen und integralen Fragen des Städtebaus sowie der Einbindung von Bildungslandschaften in die Quartiere. Darüber hinaus beschäftigt sich Thorsten Erl mit kontextuellen Entwerfen in Architektur und Städtebau. Er ist Mitglied des Vorstandes von Europan Deutschland e.V. und Mitglied im Bund deutscher Architekten.

 

 

 

Wintersemester 2018/2019

 

Planungsrecht

Auf Moodle finden SIe jetzt den Kurs „Planungsgeschichte“ https://moodle.uni-siegen.de/course/view.php?id=19061

Darin sind die Aufnahmen der Vorlesung enthalten. Des weiteren sollten Sie mit dem Buch von Frau Schröteler-von Brandt lernen „Stadtbau- und Stadtplanungsgeschichte“. Dieses ist in unerer Bibliothek (Standtort PB) erhältlich, vorallem auch als e-book.


Städtebau

  • Übung 1 – Aufgabenstellung (PDF)
  • Übung 2 – Aufgabenstellung (PDF)